Allgemein · Beautytests · dm · GoFeminin · Rossmann

Große Review #aufgebraucht im März, April und Mai

Wenn man jeden Monat vergisst die Review zu den aufgebrauchten Produkten zu schreiben und zu posten, dann kommt am Ende halt ein dreimonatiger Bericht und sooooooo viel Plastik dabei rum. (Und auch jetzt bin ich so spät, das ich Juni noch fast dazugepackt hätte 😉 )Als ich diese riese Menge dann mal ausgebreitet gesehen habe, bin ich ein bisschen erschrocken. Aber drei Monate sind ja auch eine lange Zeit und wird sind ja auch zu zweit 😉

Haarpflege

20170601_124811
Aufgebrauchte Haarpflegeprodukte
  • Garnier Wahre Schätze „Grüner Tee & 5 Pflanzen“ Shampoo und Spülung. Diese Produktreihe duftet ein bisschen nach Detox Tee (also sehr Kräuterlastig). Wirklich überzeugen konnte mich Shampoo und Spülung leider nicht. Oftmals hatte ich den Eindruck, dass die Haare dadurch noch pflegebedürftiger werden. Beide Produkte sind bei mir leider durchgefallen. Und was mich zusätzlich an der Shampooflasche gestört hat, ist das das Plastik sehr sehr dünn ist und der Decke so eiförmig, dass man die Flasche am Ende nicht mal auf den Kopf stellen kann.
    Preis für 250 ml Shampoo: 3,15 € Preis für 200 ml Spülung: 2,35€
  • Schwarzkopf Gliss Kur Liquid Silk Gloss Shampoo: Dieses Shampoo duftet ganz wunderbar ❤ und die Haare fühlen sich nach dem Waschen auch wirklich seidenweich an. Ein wirklich tolles Shampoo!
    Das Shampoo scheint es in dieser Flasche nicht mehr zu geben (hab die letzten Restbestände im Schrank mal aufgebraucht). Es gibt von Schwarzkopf aber für 1,55 € das Shampoo Liquid Silk, was vermutlich der Nachfolger dieses tollen Produktes ist!
  • L’Oreal Elvital Tonerde Absolur Pflegeshampoo: Von diesem Shampoo habe ich bei DM eine Probe gefunden und sie direkt beim nächsten Wochenendtrip aufgebraucht. Der Duft von dem Shampoo ist sehr angenehm und gefiel mir sehr gut! Über die Wirkung kann man bei zweimaliger Anwendung leider wenig sagen.
    Eine ganze Flasche des Shampoos mit 250 ml ist für rund 2,45 € erhältlich.
  • L’Oreal Elvital Planta Clear Anti-Schuppen Shampoo: Dieses Shampoo habe ich von L’Oreal als Testprodukt zugeschickt bekommen. Der Duft hat mich sehr positiv überrascht! Das Shampoo schäumt ganz toll und die Haare fühlen sich danach sehr gut an. Schuppen verschwinden damit auch.
    Die 250 ml Flasche Shampoo kostet 3,35 €.
  • Pantene Pro-V Pflegespülung Glatt & Seidig: Die Pflegespülung hält ihr versprechen der Frizz-Kontrolle. Die Haare fallen nach der Anwendung wirklich toll, sind auch sehr geschmeidig und lassen sich ohne Probleme durchkämmen.
    Die Flasche sieht mittlerweile auch ein bisschen anders aus und ist für 2,35 € erhältlich.
  • Swiss O-Par Pferdemark Haarkur: Die kleine Kurpackung mit 25 ml würde bei mir locker für zwei Anwendungen ausreichen, aber diese Packung irgendwie nochmal zu verschließen, ist unmöglich. Das Haar ist nach dieser Kur unfassbar geschmeidig und diese Wirkung hält auch tatsächlich für einige Tage.
    Die Kur kostet 60 Cent, aber sie ist gerade bei Rossmann immer wieder mal im Angebot 😉
  • Yves Rocher 1-Minute-Maske mit Hafer: Diese Maske riecht viel zu sehr nach Hafer und ich reagiere leider auf den Duft allergisch – durchgefallen! Habe komplett die ganze Reihe aussortiert. Diese Maske scheint aber auch nicht mehr erhältlich zu sein – online habe ich sie zumindest auf Anhieb nicht gefunden.

Duschgel und Badezusätze

20170601_130504
Aufgebrauchte Duschgels und Badezusätze
  • Balea Men Natural Escape Duschgel 3in1: Diese limitierte Edition ist leider nicht mehr erhältlich. Das 3in1 Shampoo roch richtig klasse und wäre definitiv nachgekauft worden!
    Preis 55 Cent
  • Palmolive Men Energising 2in1: Beim Duf dominiert hier die Zitrusnote durch die zugesetzten Zitrusöle. Mann hat bestätigt, dass es auch tatsächlich belebend sei…es muss wohl einen kleinen Cooling Effekt haben.
    Preis: um die 1,35 €
  • Dresdner Essenz Winterbad: Ich muss langsam mal die ganzen Herbst-Winter-und-Weihnachtsduftkosmetik aufbrauchen oder bis Oktober wegsperren =) Das Winterbad von Dresdner Essenz duftet nach Zimt, Nelken und Orange – also kurz: nach Glühwein. Man fühlt sich, als würde man in einer Wanne voller Glühwein liegen – ich liebe es 😀
    Preis: 95 Cent (Tipp: Bei „Jahreszeitenprodukten“ immer warten bis die Jahreszeit vorbei ist und auf den Sale warten 😉 )
  • tetesept Badezusatz „Eine Portion Liebe“ mit Champagnerbeere und Johannisbeere: Wie man es von tetesept gewohnt ist, kann auch dieser Badezusatz überzeugen. Duftet toll und zaubert ganz viel Entspannung.
    Preis: 1,15 €
  • Lush Badebombe Peeping Santa: Diese weihnachtliche Badebombe war so niedlich ❤ Schaut mal bei Instagram unter #peepingsanta. Auf jeden Fall duftete sie ganz toll nach Erdbeere und hat ein tolles rotes Farbenspiel in der Wanne verursacht.
    Im Sale habe ich auf jeden Fall unter 2 Euro gezahlt.
  • Dresdner Essenz Sprudelbad „Entspannung und Balance“: Die Duftmischung aus Orchidee, Magnolie und Ebenholz lädt in der Tat zum Entspannen ein, ist aber auch sehr blumig. Mir war es sogar ein kleines bisschen zu viel süßliche Blume. Wenn man den Zusatz in die Wanne gibt, sprudelt es aber tatsächlich ganz ordentlich.
    Preis: 95 Cent
  • Kneipp Schaumbad Männersache 2.0: Duftet herrlich nach Kerl 😉 Die Mischung aus Blutorange und schwarzem Pfeffer soll die Muskeln entspannen und wurde bei uns bei Muskelkater verwendet – und siehe da, ein bisschen half es tatsächlich =)
    Preis: 99 Cent
  • Kneipp Badekristalle Orange und Lindenblüte: Bei mir haben sich die Kristalle leider nicht ganz so toll aufgelöst, wie erhofft. Ansonsten erinnert mich der Duft sehr an Sauna – man entspannt also gleich noch mehr =)
    Preis: 99 Cent
    Ich bestelle meine Produkte von Kneipp immer direkt über die Homepage und genieße 5% Kneipp Family Rabatt
  • Prija Haut- und Haarshampoo vitalisierend mit Ginseng: Diese beiden Packungen habe ich als Pröbchen zugeschickt bekommen. Leider fand ich das Produkt jetzt nicht ganz so berauschend. Das Ganze riecht eher nach Honig als nach Ginseng, die Haut verlangt nach dem Duschen nach Body Lotion und die Haare fühlen sich auch nicht gewaschen an. Leider auch durchgefallen.

Haut- und Körperpflege

20170613_145427
Aufgebrauchte Haut- und Körperpflegeprodukte
  • Kneipp Verwöhnendes Creme-Öl-Peeling (Kamelie und Argan): Ich hatte von diesem Produkt schon so viel gutes gehört, dass ich es bei meiner letzten Bestellung bei Kneipp unbedingt mitbestellen musste. Und ich muss sagen – es lohnt sich! Das Peeling hinterlässt eine absolut zarte und gepflegte Haut. Die 40 ml sind locker ausreichend für den ganzen Körper. Preis: 1,49 €
  • Kneipp leichte Körperlotion Mandelblüten Hautzart: Die Mandelblüten Hautzart Reihe gehört wohl zu den bekanntesten Produkten von Kneipp. Die kleine Tube Körperlotion (75ml) war ein idealer Reisebegleiter. Duftet sehr angenehm nach Mandelblüte, zieht schnell ein und die Haut fühlt sich gepflegt an. Die große 200 ml Tube kostet 6,99 €.
  • Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch und Reinigungstücher: Immernoch eines meiner liebsten Produkte! Seitdem hat sich mein Hautbild deutlich verfeinert. Die Reinigungstücher gibt es immer wieder mal als gratis Beigabe zu der Reinigungsmilch. Die Reinigungsmilch kostet 3,49€ (Tipp: es gibt immer wieder mal Coupons von Nivea unter https://www.nivea.de/nivea-fuer-mich/coupons#user=1)
  • Rituals Honey Touch Indian Rose & Himalaya Honey Body Cream: Es gibt keinen Duft, der so himmlisch ist, wie dieser ❤ Ich musste direkt Nachschub kaufen 😉 Die nächst größere Größe mit 200ml kostet 15,50 € (und es lohnt sich meiner Meinung nach jeder Cent)
  • Bioré Self-Heating one Minute Mask: Diese Kohlemaske hat zwei riesen Pluspunkte. Sie wird angenehm und ordentlich warm auf der Haut und sie verleibt nur für eine Minute auf der Haut. Das tolle – es funktioniert tatsächlich: Die Haut wirkt porentief gereinigt. Die Marke ist in Deutschland noch relativ neu und lockt deswegen zur Zeit noch mit einer Cashback Aktion 😉 Eine Packung mit vier Masken kostet 4,95 €
  • Gilette Satin Care: Auch diese kleine 75 ml Dose gehört zu meinen Reisebegleitern. Verwende das Produkt schon lange, weil meine Haut es einfach sehr gut verträgt. Im Vergleich zu billig Rasierschäumen merkt man hier durchaus einen Unterschied. Die große 200 ml Falsche kostet 2,29 €
  • Salthouse Luxus Totes Meer Premium Maske Detoxing: Die Maske gefällt mir ganz gut. Fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an und hinterlässt auch ein angenehmes Hautgefühl. Bisher habe ich allerdings auch noch nie schlechte Erfahrungen mit Salthouse gemacht. Die Masken kosten bei Rossmann 99 Cent, sind aber immer wieder mal für 39 Cent im Angebot (Zum Beispiel diese Woche…)
  • Dankeschön Maske von Schaebens: Diese Maske mit Bourbon Vanille, Mandelöl und Sheabutter klingt fantastisch, aber der Duft ist eine Enttäuschung und reltiv nichtssagend. Auch eine Wirkung ist nicht wirklich bemerkbar. Maske ist wohl eine limitierte Edition (auch, wenn ich sie gefühlt schon seit Ewigkeiten in Drogeriemärkten stehen sehe^^). Preis 55 Cent
  • Mediheal Line Friends I.P.I Lightmax Ampoule Face Mask Sheet: Sheet Masken sind in ihrer Anwendung ja meistens einfach (Gegenbeispiel siehe ein Stückchen weiter unten) und hier überzeugt auch Wirkung. Die Haut fühlt sich danach super erfrischt und vital an. Hab sie bisher nur bei Amazon gesehen, da es sich um ein koreanisches Produkt handelt.
  • Kneipp Peel-Off Mask mit Kamille und Honig: Leider eines meiner absoluten Flop Produkte der drei Monate. Der Duft ist unerträglich honig-intensiv, aber was noch schlimmer ist, ist bei den Bestandteieln auf Platz 2 und 3 Alcohol Denat und Polyvinyl Alcohol. Die Maske brennt beim Auftragen auf der Haut und auch in den Augen (ja, ich habe sie ausgespart – aber es zieht leider auch in die Augen). Wird leider nie wieder nachgekauft. Zum Glück hat die Maske nur 99 Cent gekostet.
  • Rival de Loop Maske Totes Meer: Sehr angenehm und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und gereinigte Poren. Wird für 40 Cent auf jeden Fall nachgekauft.
  • L’oreal Men Expert Pure Power (Probe): Angenehm auf der Haut, aber um einen Effekt zu beurteilen, reicht eine einmalige Anwendung leider nicht aus.
  • Rival de Loop Maske Hydro Booster: Erfrischt die Haut sehr angenehm und für den Tag zumindest spürbar. Sehr angenehm an warmen Tagen. Preis 40 Cent.
  • Schaebens Totes Meer Maske: 15 ml für eine Anwendung sind wirklich sehr viel…wie dick soll ich mir das denn auf das Gesicht schmieren? Auf der Haut fühlt es sich angenehm an und auch die Poren sehen nach der Anwendung deutlich feiner aus. Wirklich überzeugt bin ich allerdings nicht. Für 55 Cent kann man aber auch nicht sehr viel falsch machen 😉
  • Kiehl’s Pure Vitality skin Renewing Cream (Probe): Leider auch durchgefallen – ist relativ klebrig und fühlt sich auf der Haut auch nicht besonders angenehm an. Nicht mal der Duft kann hier überzeugen.
  • Rival de Loop Aktiv Kohle Tuchmaske: Hier  ist die Anwenung schon eine Katastrophe – es tropft herrlich schmutzwasserfarben :/ Ein Effekt ist hier nicht zu bemerken. Preis 99 Cent.
  • bebe beautiful Hautbildverschönernde Reinigungsmaske (Probe): Defintiv eines meiner Lieblingsprodukte der letzten drei Monate ❤
    Einen ausgiebigen Bericht findet ihr hier: https://uschistestwelt.wordpress.com/2017/05/30/bebe-hautbildverschoenernde-reinigungsmaske/
  • Avon A New Clinical Gesichtspflege: Auch ein wirklich tolles Produkt. Zum Einen ist der Pumpspender sehr praktisch und zum Anderen fühlt sich die Creme auf der Haut sehr leicht und angenehm an.
  • La Roche-Posay Toleriane Riche (Probe): Diese Gesichtspflege ist ebenfalls sehr angenehm auf der Haut und schon die kleine Probe hat mich überzeugen können…wenn da nicht der Preis wäre. Im Angebot bei Online Apotheken kosten 40 ml immernoch über 20 Euro.
  • Axe Bodyspray Black Night: Duftet richtig gut und es hält bei einem normalen Arbeitstag auch gut den Tag durch. Preis: 2,75€
  • L’oreal Revitalift Laser X3 (Probe): Auch hier dasselbe, wie bei La Roche-Posay – die Probe an sich überzeugt, aber der Preis der Originalgröße von knapp 15 Euro schreckt vom Kaufen leider doch ab.
  • Schaebens Erdbeer Peeling Maske: Leider auch durchgefallen – meine Haut hat wohl das erste Produkt gefunden auf das sie allergisch reagiert und kleine rote Punkte bekommt. Und nein, ich bin nicht allergisch auf Erdbeeren…jetzt frag ich mich ja doch, was ich dieser Maske drin ist…Ein Glück hat sie nur 55 Cent gekostet!
  • Rival de Loop Perfect Teint: Hinterlässt ein wirklich tolles Hautgefühl und Strahlen auf der Haut. Ist ihren Preis von 40 Cent auf jeden Fall wert!
  • Rival de Loop Detox Maske: Auch eine Maske, die überzeugen konnte – auf der Haut hinterlässt sie ein angenehmes und gereinigtes Gefühl. Leider kann ich sie online nicht mehr finden

Haushalt und Sonstiges

20170606_203008
Haushalts- und sonstiger Müll
  • Coral Vollwaschmittel Color +: Bei Waschmittel bin ich wirklich relativ schmerzlos – hauptsache die Wäsche duftet gut, wenn sie aus der Maschine kommt! Für dieses Waschmittel habe ich letztes Jahr die Cashback Aktion von Coral genutzt 😉
  • Balea Creme Seife mit Papaya & Buttermilch: Diese Seife duftet wirklich super (und ich bin generell ein Freund von umweltfreundlichen Nachfüllpackungen!). Diese Duftrichtung gibt es nicht mehr, aber dafür jede Menge andere, wie zum Beispiel Milch & Honig, Pitaya & Cocos…ein 500 ml Beutel kostet 55 Cent
  • Kosmetiktücher von Lidl
  • Feuchtes Toilettenpapier von Sanft & Sicher: Die Sorte Cashmere Deluxe riecht ja an sich ganz angenehm, leider hat man nur kurze Freude an dem Produkt, da die Packung nicht ganz so wiederverschließbar ist, wie erhofft. Habe mittlerweile eine Box und seitdem trocknen die Tücher nicht mehr (so schnell) ein. Preis 1,25€
  • Wattepads von Cien
  • Nagellackentferner von Isana: Tatsächlich eines der wenigen Produkte, die ich immer wieder nachkaufe. Nach Mandel duftet der Nagellackentferner zwar nicht, aber dafür auch nicht so schlimm nach Giftmüll, wie viele andere Produkte. Und die Wirkung ist auch überzeugend. Die kleine 125 ml Flasche kostet 49 Cent – Spartipp: a) warten bis es im Angebot ist und dann b) die große Flasche kaufen (250 ml für 89 Cent ist der reguläre Preis)
  • Odol-med 3 Original: Oh weh, irgendwo im Schrank habe ich noch diese uralte Tube gefunden und gedacht, dass ich die dringend mal aufbrauchen muss! Kann Zahnpasta schlecht werden? :O
  • Odol-med 3 White&Shine: Aber ich hab auch noch was moderneres von Odol-med 3 😉 Die kleine Minizahnpasta hatte ich auf Reisen mit. Da ich sie immer nur zwischendurch benutze, ist es schwer etwas über den Whitning Effekt zu sagen. Sie hinterlässt auf jeden Fall ein angenehmes Reinigungsgefühl. Eine große Tube mit 75 ml kostet 1,75 €
  • Crystal Tooth Gloss von Cougar (by Paula Dunne): Diese Zahnpaste hatte ich in meiner Miabox. Und ich muss sagen, dass ich bei dieser Zahnpasta das erste Mal das Gefühl hatte, dass meine Zähne tatsächlich heller werden!! Die Zahnpasta hat auch gut eineinhalb Monate gehalten,  dafür das es nur 15 ml sind. Auf ebay findet ihr die Zahnpasta, von anderen Box-Besitzern 😉
  • Denkmit Mini-Spay Flower Fantasy: Die Nachfüllkartusche riecht gar nicht so blumig, wie befürchtet, sondern ganz angenehm. Preis 85 Cent.

Puh, so viel Müll verursachen wir also in drei Monaten :O Erschreckend!! In diesen drei Monaten haben wir 57 Produkte aufgebraucht und fertiggemacht – damit liegen wir bei 123/365 und ich bin sehr optimistisch, dass wir die Jahreschallenge jeden Tag ein Produkt aufzubrauchen auch schaffen werden!

Wenn ihr Fragen zu einem der Produkte habt, könnt ihr mir gerne eine Nachricht schreiben oder ein Kommentar hinterlassen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s