Allgemein · Lebensmittel · Lebensmittelneuheiten

Almighurt „Guten Morgen“

Oh yummy, es gibt wieder neues Essen im Haus ❤

Dieses Mal dürfen wir von Ehrmann die neuen Sorten Almighurt „Guten Morgen“ testen. Vielen lieben Dank an Ehrmann für das Testpaket! In unserem Paket befanden sich in einer echt praktischen Kühltasche (ideal fürs nächste Picknick oder eine lange Autofahrt…) die folgenden vier Sorten:

2016_12_05_10_19_41
Die neuen Sorten Almighurt „Guten Morgen“ von Ehrmann
  • Schoko-Müsli
  • Schoko-Cappuccino
  • Apfel-Haferflocken
  • Röstkaffee-Nibs

Da steht einem perfekten Start in den Morgen nichts mehr im Wege 😉

Schon der erste Eindruck der neuen Sorten ist positiv, weil es Geschmacksrichtungen sind, die ich so noch gar nicht kenne. Joghurts mit Birchermüsli gibt es ja wahrlich genug…deswegen freue ich mich, das Ehrmann hier mal kreativer war als andere Hersteller 😉

Apfel-Haferflocken

Schmeckt ähnlich zu Birchermüsli, ist aber ohne Rosinen (sehr gut!) und hat einen deutlich höheren Jogurt-Anteil. Für einen „Guten Morgen“ Joghurt ist es nicht zu reichhaltig, aber es macht zumindest satt – bis zum Mittagessen reicht es allerdings kaum.Die Apfelstückchen sind sehr klein und auch ziemlich weich, sodass ich Apfel und Haferflocken von der Konsistenz her kaum unterscheiden kann.

Röstkaffee-Nibs

Eine super Kombination – Allgäuer Milch mit Röstkaffee Nibs! Ich glaub man fühlt sich danach automatisch deutlich wacher und fitter (Placebo-Effekt? 😉 ). Ich finde den Kaffeegeschmack auf jeden Fall nicht zu intensiv, aber ich trinke meinen Kaffee auch gerne mit eigentlich mehr Milch als Kaffee 😀

Schoko-Cappuccino

Die Sorte Schoko-Cappuccino ist leider die einzige, die ich im Test nicht ganz so gut fand. Die Mischung aus Schoko und Cappuccino ist eigenartig süß durch die Schokolade und etwas herb durch den Cappuccino zugleich. Für morgens nicht so mein Fall, dann lieber mehr Müsli, Haferflocken und Obst oder mit den Röstkaffee-Nibs gleich ordentlicher Kaffeegeschmack.

Schoko-Müsli

Sehr sehr gut gefallen mir hier die kleinen Schokosplitter und es schmeckt tatsächlich genauso, wie wenn ich mein Schokomüsli mit Joghurt verfeinere. Für morgens, wenn es mal schnell gehen muss eine sehr gute Alternative, aber ansonsten mische ich mir mein Müsli am Liebsten selbst =)

 

Tut mir Leid, dass hier keine Bilder der einzelnen Joghurtsorten sind, aber es geht ja auch darum, wie sie schmecken und nicht, wie sie aussehen 😉 Sie sehen alle lecker aus 😀 Es gibt einfach Sachen, von denen kriege ich kein einziges gescheites Foto hin..dazu zählt auf jeden Fall Joghurt.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Almighurt „Guten Morgen“

  1. Da fällt mit spontan ein: „Ehrmann – Keiner macht mich mehr an“ 😀 Ich mag die Joghurts hin und wieder ganz gerne, auch wenn ich eigentlich der Fan von Naturjoghurt mit frischem Obst bin 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s