Brandnooz Box · Lebensmittel · Lebensmittelneuheiten

Brandnooz Box September

Die Classic Box September von Brandnooz steht ganz unter dem Motto „Salut, Du süße September“ und hat eine sehr interessante Auswahl aus Naschzeug 😉 Aber lest und schaut selbst, was drin war….

2016_10_01_20_20_10
HARIBO Fruitmania „Lemon“ und „Berry“

HARIBO Fruitmania

Die neuen Sorten „Berry“ und „Lemon“ von HARIBO sich perfekt geeigent für Vegetarier, da sie ohne Gelatine sind. Die neuen Sorten vereinen die bekannte Mischung aus bunten Farben und fruchtigem Geschmack mit einer Konsistenz von Weingummi.

In „Berry“ sind die folgenden Geschmacksrichtungen enthalten: Erdbeere, Schwarze Johannisbeere, Brombeere, Heidelbeere und Himbeere. „Lemon“ umfasst die Sorten: Saftorange, Limette, Zitrone, Blutorange und pink Grapefruit.

Preis 0,95 Euro (für 175g), Launch September 2016

2016_10_01_20_33_39
Leibniz PICK UP! minis „CHOCO & MILK“

Leibniz PICK UP! minis

Die kleinen handlichen Leibniz PICK UP! minis (etwa 10g pro Riegel) sind die idealen Begleiter für unterwegs und die Mittagspause. Die Geschmacksrichtung „CHOCO & MILK“ vereint die von PICK UP! bekannte knackige Schokolade mit zarter Milchcreme. Sind sehr lecker und dadurch, dass es nur so kleine Portionen sind, kriegt man auch nicht direkt einen Zuckerschock 😉

Preis 1,79 Euro (127 g), Launch April 2016

XOX Pittiplatsch Schoki-Flips

2016_10_01_20_35_55
XOX Pittiplatsch Schoki-Flips

Wie süß ist denn bitte ein Packung mit Pittiplatsch? Okay, Schnatterninchen hätte mir noch besser gefallen, aber es fühlt sich trotzdem nach Nostalgie in der Tüte an. Eine Mischung aus Flips zusammen mit einer neuen Geschmackskreation aus Sonnenblumenöl und ausschließlich UTZ-zertifizierter Kakao führen zu einem besonderen Gaumenerlebnis. Wie kann man den Geschmack am Besten beschreiben? Naja, es schmeckt in etwa genau so, wie wenn man die Chocos von Kellogs ohne Milch isst. Also es ist durchaus lecker, aber man muss sich einen kurzen Moment lang erstmal dran gewöhnen.

Preis 1,49 Euro (125 g), Launch Februar 2016

Casali Schoko-Bananen minis

2016_10_01_20_51_47
Casali Schoko-Bananen minis

Schoko-Bananen sind ja durchaus kein neues Produkt, was neu ist an den Casali Schoko-Bananen ist das Miniformat. Ansonsten besteht das Produkt aus fruchtigem zartem Bananenschaum umhüllt von knackiger Zartbitterschokolade. Garantiert in Fairtrade – Qualität!

Ich denke für Schoko-Bananen Fans sind sie auch sehr lecker, aber wir mögen einfach keine 😀 Die Konsistenz alleine ist schon sehr ungewöhnlich und gewöhnungsbedürftig.Wofür wir definitiv einen Punkt abziehen, ist der Verschluss: Dieser klebt überhaupt nicht und die Packung ist somit absolut nicht wiederverschließbar.

Preis 0,99 Euro (110 g)

Komet Soßenpulver zum Kochen

2016_10_01_21_05_56
Komet Soßenpulver zum Kochen Schokolade.

Mit dem Komet Soßenpulver kann man einen super Begleiter zu vielen verschiedenen süßen Desserts (bei uns gab es Vanilleeis dazu) zaubern.

Zur Herstellung einfach das Soßenpulver mit einem halben Liter Milch und etwas Zucker dazu aufkochen. Schon entsteht eine cremige und leckere Schokoladensoße. Die Herstellung ist sehr einfach, aber Achtung – brennt im Topf schnell an!

Auch erhältlich in der Geschmacksrichtung Vanille (die mir deutlich lieber gewesen wäre)

Preis 0,29 Euro (34 g), Launch September 2016

2016_10_02_21_28_59
Ovomaltine Kakao

Ovomaltine Kakao

Ovomaltine Kakao ist ein schweizer Nationalgetränk. Schmecken soll es nach Kakao und Malz, aber ich finde, dass es einfach wie ein herkömmlicher Kakao schmeckt. Einen Beigeschmack bzw. zusätzlichen Geschmack nach Malz konnten wir nicht feststellen.Zusätzlich beinhaltet Ovomaltine Kakao elf Vitamine und drei Mineralstoffe, was den Körper mit Energie für den Tag versorgen soll. In dem Starter Pack sind 200 g und man soll pro Tasse (200ml) 20 g verwenden – was also für diese Packung  rund zehn Tassen ergiebt. Für zehn Tassen Kakao finde ich den Preis ziemlich teuer.

Preis 2,99 Euro (200g)

The Fresh Tea Shop

2016_10_02_21_38_39
The Fresh Tea Shop

The Fresh Tea Shop ist eine neue Form des Teegenuss mit einer modernen und authentischen Teezubereitung. Der besonders geschmacksintensive und aromatische Teegenuss entsteht dadurch, dass ganze Teeblätter aufgebrüht werden. Die Teeblätter an sich stammen auus sorgsam ausgewählten Teeanbauregionen. Zu dem Geschmack – dieses Getränk mag man entweder vom ersten Moment an oder man mag es überhaupt nicht. Ich persönlich finde es super lecker – besonders eisgekühlt. Den Geschmack zu beschreiben ist wirklich schwer, weil uns überhaupt nichts vergleichbares einfällt 😀

Preis 1,29 Euro (500 ml), Launch Mai 2015

2016_10_02_21_47_59
Barilla Pesto Rustico

Barilla Pesto Rustico

Die beiden Pesto-Sorten von Barilla gibt es in den Geschmacksrichtungen „Mediterranes Gemüse“ (in meiner Brandnooz Box) und „Getrocknete Tomaten“. In der Gemüse-Pesto Variante sind feine Gemüsestückchen enthalten, die zusammen mit feinen italienischen Kräutern einen sehr leckeren Geschmack ergeben. Dabei sind die Gemüstestückchen nicht unangenehm groß, sondern perfekt groß. Das Produkt entspricht also voll und ganz der gewohnt guten Qualität von Barilla Saucen.

Wir haben es für Nudeln verwendet, aber man kann es wohl auch direkt als Brotauftrich nutzen.

Preis 1,59 Euro (175 g), Launch Januar 2015

Hauser Weinimport Craft Hugo

2016_10_02_21_49_06
Hauser Weinimport Craft Hugo

Das ist wohl das mit Abstand exotischste in dieser Box. Craft Hugo vereint den Geschmack des spritzig-fruchtigen Hugo mit dem herben Geschmack von Bier. Mit dieser Mischung sollen sowohl Hugo- als auch Bierfans überzeugt werden. Selbst wenn man der Empfehlung folgt und das Getränk eisgekühlt genießt, ist und bleibt es seltsam. Mein Freund beschreibt den Geschmack als „abgestandenes Radler“ und ich finde es schmeckt wie billiges Tonic Water mit feinperligerer Kohlensäure. Der erste Schluck kostet in der Tat ein bisschen Überwindung, aber im Verlauf wird es besser. Manche Sachen sollte man wohl einfach nicht miteinander kombinieren. Das Einzige, was uns wirklich sehr freut, ist die Flasche – die ist nämlich echt richtig hübsch und wandert bei uns in den Bastel-Fundus.

Preis 1,99 Euro (500 ml), Launch Juni 2016

 

2016_10_04_19_50_15
Bonbonmeister Kaiser Waldhonig Salbei

Bonbonmeister Kaiser Waldhonig Salbei

 

Der ideale Begleiter, wenn man krank ist und husten hat! Das Bonbon schmeckt ganz unverkennbar und unverfälscht nach Salbei – umfasst aber einen Kern aus flüssigem und würzigem Waldhonig. Salbei und Honig – zwei der ältesten und bewährtesten Hausmittel bei Husten. Die Bonbons schmecken schön intensiv, aber nicht nach „zu viel“. Das ist jetzt schon das zweite Produkt von Bonbonmeister Kaier in einer Brandnooz Box (vor einigen Boxen gab es Sanddorn) und die Bonbons sind einfach angenehm geschmacksintensiv und dabei nicht zu süß.

Preis: 1,29 Euro (90 g)

Gesamt Fazit:

Alles in allem eine sehr süße Box (was hab ich mich dann beim Testen zur Abwechselung mal auf was herzhaftes, nämlich das Pesto von Barilla gefreut :D). Manche Sachen, wie zum Beispiel die PICK UP! Minis, das Pesto und der Tee haben uns sehr geschmeckt. Die Pittiplatsch Schoki-Flips waren die große Überraschung der Box und der Hauser Weinimport Craft Hugo war für mich als bekennende Hugo-Liebhaberin die absolute Enttäuschung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s