Aktuell laufende Produktteste · Beautytests · Rossmann

Wellness&Beauty Körperöl

Montags bis mittwochs kann man sich jede Woche über die Rossmann App als Produkttester für die unterschiedlichsten Produkte bewerben. Letzte Woche hatte ich Glück und durfte von Wellness&Beauty ein Körperöl testen!

Von Wellness&Beauty gibt es unglaublich tolle Produkte – Enzympeeling, unterschiedliche Öl-Peeling, Massageöl, Massageölkerzen, Körperpeeling, Duschschaum, Badeperlen, Handbalsam,…und unter anderem Körperöle!

Alleine die Produktnamen wecken schon die ersten Momente der Entspannung. Für das Körperöl konnte man zwischen vier unterschiedlichen Sorten wählen:

  • „traumhaft beschwingt“ mit sinnlicher Kirschblüte und Rosen Extrakt
  • „himmelhoch glücklich“ mit Mangokernöl und Papaya Extrakt
  • „zauberhaft verführt“ mit Sesamöl und Vanille Exktrakt
  • „wunderbar verwöhnt“ mit Jojobaöl und Sheabutter

Alle vier Körperöle waren in meiner Rossmann Filiale verfügbar und nach lange Duftprobe habe ich mich dann für „wunderbar verwöhnt“ mit Jojobaöl und Sheabutter entschieden, weil mir der Duft am meisten zugesagt hat. Die Wahl ist aber wirklich nicht leicht gefallen, da alle vier ganz toll riechen!

Was sagt der Hersteller selbst über sein Produkt?

„Ausgesuchte Öle, wie Jojobaöl […], sowie Vitamin E unterstützen den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und pflegen wunderbar zart. Ihre Haut fühlt sich weich und geschmeidig an. Das Öl zieht schnell ein, ohne zu fetten“

Die Haut fühlt sich tatsächlich an, als wäre sie voller Feuchtigkeit und das Öl hinterlässt ein sehr angenehmes und pflegendes Gefühl auf der Haut. An dem Thema „Einziehen“ scheiden sich die Geister…ich habe im Test einen Arm mit meiner herkömmlichen Body Lotion eingecremt und den anderen mit dem Wellness&Beauty Körperöl und finde, dass der Unterschied nicht signifikant auffällig ist. Es dauert schlichtweg bei beiden bis es tatsächlich komplett eingezogen ist. Dafür, dass es ein Körperöl ist, finde ich die Zeit bis es eingezogen ist, absolut angemessen!

Wie wendet man es überhaupt an? Was ist anders bei Körperöl?20161004_200159

Körperöl ist im Vergleich zu einer herkömmlichen Körperlotion deutlich flüssiger. Man gibt das Öl in die Hohlhand, wärmt es kurz an und verteilt es dann auf der trockenen oder noch leicht feuchten Haut und massiert es sanft ein. Ich persönlich finde es auf der leicht feuchten Haut etwas angenehmer, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden 😉

Da man die Inhaltsstoffe auf dem Bild nur sehr eingeschränkt sehen kann , führe ich sie hier nochmal auf:

Helianthus Annus Seed Oil, Ricinus Communis Seed Oil, Parfum, Tocopheryl Acetate, Butyrospermum Parkii Butter, Gosspium Herbaceum Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Tocopherol

Zwei Sachen gefallen mir an dem Körperöl unglaublich gut:

  • Der Duft!!! Es riecht sehr langanhaltend, aber angenehm und in keinsterweise penetrant nach Sheabutter. Wenn ich es abends benutze, hält der Duft ohne Probleme bis zum Mittag des Folgetages. Das hat bisher keine meiner Körperlotionen geschafft!20161004_200243
  • Der Pumpspender: Dadurch das das Öl sehr flüssig ist, ist hier ein Pumpspender gewählt worden. Dies erschwert das Auslaufen ungemein! Ein kleiner Pfeil auf dem Verschluss zeigt die Drehrichtung zum Öffnen an und damit bleibt die Anwendung des Körperöls von Wellness&Beauty eine einfach und angenehm

Preis: 4,49 Euro (100 ml = 2,99 Euro)

Hier der direkte Link zum Produkt:

https://www.rossmann.de/produkte/wellness-beauty/koerperoel-wunderbar-verwoehnt/4305615284095.html

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s